logo caritas

Schlüsselkompetenzen im Betriebsrat

Von 19. April 2021 09:00 bis 20. April 2021 16:30

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Zeit vor der Wahl des neuen Betriebsrates ist auch für bisher amtierende Betriebsräte interessant und herausfordernd. Dabei gilt es sich einerseits auf die Erfolge der eigenen Arbeit der letzten vier Jahre zu fokussieren wie auch auf die Vorhaben in der kommenden Amtsperiode zu orientieren. Andererseits gilt es auch, für die bevorstehende Wahl zu werben – damit die KollegInnen wählen gehen und/oder sogar selbst kandidieren.

Die meisten der in § 80 BetrVG beschriebenen allgemeinen Aufgaben des Betriebsrats sind typische Managementaufgaben. Diese sind durch Ausbildung und betriebliche Erfahrung in der Regel bei leitenden Angestellten verankert, die aber nicht im Betriebsrat vertreten sind. Damit ergibt sich für Betriebsratsmitglieder die Anforderung, ihre beruflichen Fähigkeiten und Erfahrungen um Managementkompetenzen zu erweitern, um den gesetzlichen Anforderungen genügen zu können.

Dies ist eine Schulungsmaßnahme i.S.d. § 37Abs.6 BetrVG. Dementsprechend ist ein Beschluss des Betriebsrates zu fassen und dem Arbeitgeber mitzuteilen.

­