logo caritas

Konflikte II - Ansprache, Moderation, Angehen und Bedeutung von Konflikten

Von 12. Juli 2021 09:00 bis 13. Juli 2021 17:00

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

für Arbeitnehmervertreter ist das Thema „Konflikte“oft Tagesgeschäft. Egal, ob Konflikte zwischen Kolleginnen und Kollegen, Führungskräften und MitarbeiterInnen, oder aber auch der Unternehmensleitung. Wissen und Fähigkeiten darüber, wie man sich in Konflikten verhält, sind mittlerweile essentiell geworden und diese Fähigkeiten können Sie in unseren Seminaren entwickeln. Dieses Seminar hilft Ihnen mit Konflikten professionell und v. a. gesund umzugehen. Hierdurch werden Sie für die KollegInnen, die Ihre Unterstützung benötigen, zu einem/r wertvollen AnsprechpartnerIn.

Bei diesem Seminar wollen wir euch über die Zuständigkeiten und die Aufgaben der Schwerbehindertenvertretung nach dem SGB IX informieren und mit euch diese Aufgaben anpraktischen Beispielen erörtern.

Freistellung/Schulungsanspruch: Dies ist eine Schulungsmaßnahme i.S.d. §37 Abs.6BetrVG, Art. 46 Abs.5 BayPVG, § 16 MAVO. Dementsprechend ist ein Beschluss des Betriebsrates, Personalrates, der Mitarbeitervertretung zu fassen und dem Arbeitgeber bzw. Dienstgeber mitzuteilen.

Anmeldung bis 12.06.2021 per Fax (0931) 386 65 320, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder im Internet.

Näheres erfahren Sie hier im Download:

­