logo caritas

Herzlich willkommen bei der KAB Werneck!

Schön, dass Sie online bei unserem Ortsverband vorbei schauen. Wir sind eine aktive Gemeinschaft mit über 100 Mitgliedern. Auf dieser Seite können Sie sich über unsere Aktionen informieren und bekommen einen Überblick über unsere geplanten Veranstaltungen.

Unsere Veranstaltungen sind für jede/n offen und Interessierte und Gäste sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt:

Susanne Tonn, Telefon: 09722/7999,  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nachrichten aus dem Ortsverband Werneck

Einkaufservice der KAB Werneck

Die KAB Werneck will in den schwierigen Zeiten der rasanten Ausbreitung des Corona Virus als Gemeinschaft solidarisch zusammenhalten und ihre älteren und chronisch kranken Mitglieder unterstützen. Der Ortsverband bietet seit 19.03.2020 allen Bürgerinnen und Bürgern von Werneck, die zu einer Risikogruppe gehören, einen Einkaufsservice für Lebensmittel und notwendige Medikamente an ...

„Ein Haar in der Suppe finden“- Woher kommen manche Redewendungen - Frauendinner in Werneck

„Ein Haar in der Suppe finden“ zu diesem Thema referierte Anke Ruppert beim Frauendinner der KAB im Katholischen Pfarrzentrum in Werneck. Interessierte Frauen und Männer erhielten am Donnerstag, den 12. März 2020 einen Einblick in die Bedeutung und die Herkunft mancher Redewendungen ...

Zukunft gestalten im Markt Werneck - Podiumsdiskussion zur Bürgermeisterwahl

Bei den Bürgerinnen und Bürgern der Marktgemeinde Werneck stieß die Podiumsdiskussion der KAB Ortsverbände im Markt Werneck mit den drei Bürgermeisterkandidaten auf großes Interesse ...

Weg der Menschenrechte - Herbstwanderung der KAB Werneck

Wo fangen Menschenrechte an? Die Bedeutung und die Kostbarkeit der Menschenrechte, die in unserem Grundgesetz als Grundlage jeder Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit verankert sind, machte sich eine Gruppe der KAB Werneck auf ihrer Herbstwanderung am 13. Oktober 2019 von Viereth nach Trunstadt bewusst ...

­