logo caritas

weitere Infos bei Diözesansekretär Klaus Köhler 0931/38665329, Kürschnerhof 2, 97070 Würzburg

Unsere ehrenamtliche Leitung: Präses Josef Treutlein (Wallfahrtsseelsorger), Vorsitzende Sonja Buchberger (KAB Zellerau), Vorsitzender Thomas Wülk (KAB Stadtmitte), stellvertretende Vorsitzende Sabine Wolfinger (KAB Dom/Stadtmitte) stellvertretender Vorsitzender Olaf Hansel (KAB Lengfeld), Kassiererin Barbara Wülk (KAB Dom/Stadtmitte), ehrenamtliche geistliche Leitung Birgit Brand (KAB Unterdürrbach)

Wir sind Mitglied im Bündnissen und Netzwerken:

"Unfairhandelbar" auf Würzburg Ebene mit attac, Greenpeace, BUND Jugend, Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft u.v.a.
Klimaallianz
Arbeitsgemeinschaft Familien in der Stadt Würzburg
Würzburger Bündnis für Zivilcourage

 

Wir haben Ortsverbände in

Nachrichten aus dem KV Würzburg Stadt

Ende einer Ära

Nach 31 Jahren kandidierte Dieter Wagner (KAB Diözesanverband Würzburg)  nicht mehr als Landesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Arbeitnehmer-Organisationen (ACA). Seine Nachfolgerin ist Angelika Görmiller (KAB Diözesanverband Passau). Wir danken Dieter Wagner für sein großes Engagement für die Soziale Selbstverwaltung und wünschen Angelika Görmiller stets eine glückliche ...

Aktive in der Familienbildung für Erhalt von Familienbildungshäusern

Rund 60 Aktive aus der Familienarbeit der Diözese Würzburg haben am Kiliani-Familiensonntag gegen die Abgabe der Trägerschaft und damit verbundene Schließung von vier Bildungshäusern der Diözese Würzburg Flagge gezeigt. Auf Schildern standen die Aufschriften „Familie braucht Heimat“ und „Kirche braucht Zukunft“. Nach dem Gottesdienst im Würzburger Kiliansdom kamen die Teilnehmerinnen und ...

Hans-Böckler-Medaille für Rudi Großmann

Für sein Engagement für mehr Mitbestimmung verlieh Bayerns stellvertretende DGB-Chefin Verena Di Pasquale dem IG Metall-Aktiven Rudi Großmann die höchste gewerkschaftliche Auszeichnung: die Hans-Böckler-Medaille. Der heute 67-Jährige habe sein Arbeitsleben über bis heute "Entschlossenheit, Ausdauer und Mut beim Einsatz für die Kolleginnen und Kollegen gezeigt".  ...

KAB stellt kritische Fragen

Es ist schon traditionell geworden: Im Vorfeld der Bundestagswahl lädt der Diözesanverband der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung Würzburger Direktkandidaten zur Diskussion ein. Am 6. Juli konfrontierten Bildungsreferentin Sabine Schiedermair und Würzburgs KAB-Vorsitzender Thomas Wülk die Kandidierenden von CSU, FDP, SPD, Grünen und Linken mit kritischen Fragen. Zwischen den einzelnen ...

­