logo caritas

AfD - wirklich eine Alternative für den "kleinen Mann"?

Beginnt am 24. April 2024 19:30

Was Wählende zur Europawahl über die AfD wissen sollten



Stefan DietlStefan Dietl ist Autor und Gewerkschaftler. (Foto: Stefan Dietl)Gerne inszeniert sich die AfD als „die Partei des kleinen Mannes“. Tatsächlich steht sie jedoch für weiteren Sozialabbau, eine weitere Umverteilung von unten nach oben sowie den Abbau von Arbeitnehmerrechten. Steuerentlastungen für Spitzenverdiener gehören ebenso zur Programmatik der AfD wie ein Rückzug des Staates aus der öffentlichen Daseinsvorsorge.

Vor der Eu
ropawahl wirft Stefan Dietl einen genaueren Blick darauf, welche Forderungen die AfD in der Wirtschafts- und Sozialpolitik eigentlich vertritt und welche verheerenden Auswirkungen deren Umsetzung für Beschäftigte, Studierende, Rentner und sozial Benachteiligte hätten.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist bis 22.4.24 erforderlich an

Tel.: 06021 392 140 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

­