logo caritas

Datenschutzhinweise

im Zusammenhang mit

  • Mitgliederverwaltung
  • Veranstaltungen
  • Kommunikation

Verantwortlich für die Datenerhebung ist der KAB-Diözesanverband Würzburg, Kürschnerhof 2, 97070 Würzburg, Tel.: (0931) 386-65327, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Er wird vertreten durch den Vorstand (Hiltrud Altenhöfer, Harald Mantel, Peter Hartlaub). Der Datenschutzbeauftragte ist der betriebliche Datenschutzbeauftragte der Diözese Würzburg, Markus Schönmann, datenschutz süd GmbH, Wörthstraße 15, 97082 Würzburg, Telefon: 0931 304 976 24, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Daten werden erhoben, um

  • den Mitgliedsbeitrag zu erheben
  • verbandliche Beteiligung zu ermöglichen (z.B. Mitgliederversammlungen)
  • unserer Informationspflicht nachzukommen (z.B. Versand Mitgliederzeitung)
  • Bildungsveranstaltungen durchzuführen (z.B. Teilnehmer/innen-Management)

Ihre Daten werden auf Grundlage des Gesetzes über den Kirchlichen Datenschutz (KDG) in der Fassung des einstimmigen Beschlusses der Vollversammlung des Verbandes der Diözesen Deutschlands vom 20.11.2017 verarbeitet.
Ihre Daten werden gegebenenfalls weitergegeben an Dritte, soweit dies zur Erfüllung der jeweiligen Aufgabe erforderlich ist (KAB Ortsverband, KAB Deutschlands)
Ihre Daten werden nach der Erhebung im KAB-Diözesanverband Würzburg e.V. so lange gespeichert, wie dies unter Beachtung der gesetzlichen Aufbewahrungsvorschriften für die jeweilige Aufgabenerfüllung erforderlich ist. Danach werden die Daten, sollten sie aufgrund ihrer Bedeutung nicht als archivwürdig einzustufen sein, gelöscht.

Betroffenenrechte:
Nach Gesetz über den Kirchlichen Datenschutz (KDG) stehen Ihnen folgende Rechte zu:
Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so haben Sie das Recht Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (§17 KDG).
Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (§18 KDG).
Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (§ 19 KDG).
Wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (§22 KDG).
Weiterhin besteht ein Beschwerderecht beim Diözesandatenschutzbeauftragten der katholischen Kirche, Herr Jupp Joachimski, Rochusstraße 5-7, 80333 München, Tel.: 089 – 21 37 17 96, Fax: 089 – 21 37 15 85, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Wenn Sie in die Verarbeitung durch den KAB Diözesanverband Würzburg durch eine entsprechende Erklärung eingewilligt haben, können Sie die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch diesen nicht berührt.

Stand: 19.06.2018

AGB/Datenschutz

Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit, Mitgliederverwaltung, Veranstaltungen, Kommunikation. Verantwortlich für die Datenerhebung ist der KAB-Diözesanverband Würzburg, Kürschnerhof 2, 97070 Würzburg, Tel.: (0931) 386-65327, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Er wird vertreten durch den Vorstand (Hiltrud Altenhöfer, Harald Mantel, Peter Hartlaub). Der Datenschutzbeauftragte ist der Datenschutzbeauftragte der Diözese Würzburg, Justitiar Roland Huth, Bischöfliches Ordinariat Würzburg, Postfach 11 03 62, 97030 Würzburg, Telefon: 0931 386 73 050, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Ausführliche Datenschutzhinweise siehe Anhang.

­