logo caritas

Herzlich willkommen im KAB Stadt- und Kreisverband Schweinfurt!

 KV Schweinfurt 13 11 21 bearbeitet

Unser Ziel ist die Gestaltung einer gerechten und solidarischen Gesellschaft, in der der Mensch und nicht die Wirtschaft im Mittelpunkt steht. Darum fördern wir die Interessen von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, von Familien und von älteren und sozial benachteiligten Menschen in Zusammenarbeit mit der katholischen Betriebsseelsorge.

 

 Hier können Sie das aktuelle Jahresprogramm des KAB Stadt- und Kreisverbandes Schweinfurt downloaden.

 

 

Nachrichten aus dem KV Schweinfurt Stadt und Land

Der Weg der Milch – Bauernhoferkundung in Schweinfurt

Der Weg beginnt beim Futter für die Kühe. Deshalb erstmal Körnerkunde und schon weiß Jede was es heißt, wenn die Spreu vom Weizen getrennt wird ...

SOS Kugellagerstadt – Zukunft für den Industriestandort Schweinfurt

Über 5000 Beschäftigte der Industriebetriebe versammelten sich gestern auf dem Marktplatz in Schweinfurt und demontierten für den Erhalt der Arbeitsplätze und für eine gute Zukunft der Industriearbeit in der Region Schweinfurt ...

Vier ereignisreiche Tage in Trier und Luxemburg, an der Mosel und Saar

Studienreise des Stadt- und Kreisverbands SchweinfurtEine ereignisreiche Bildungsreise führte die KAB des Stadt- und Kreisverbands Schweinfurt nach Trier und Luxemburg und ins Saarland ...

Unser Kreuz mit der Arbeit - Kreuzweg der Arbeit in Schweinfurt

„Suchet der Stadt Bestes“ war der Leitsatz des ökumenischen Kreuzwegs der Arbeit 2024.Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, evangelische und katholische Christinnen und Christen trafen sich am Montag in der Karwoche auf dem Marktplatz in Schweinfurt um gemeinsam unter Geleit der Schweinfurter Polizei durch Schweinfurts Straßen zu ziehen ...

Akupressur - die sanfte Selbsthilfe

Eine Einführung in die Akupressur gab die Heilpraktikerin Barbara Mantel beim Frauendinner der KAB am Mittwoch, 21. Februar in Stettbach. Akupressur, ist eine uralte Heilmethode in der Traditionellen Chinesischen Medizin ...

Lebensfreude tanken – Tanz einfach mit

Wahrhaft Lebensfreude tanken konnten 48 BesucherInnen im Pfarrzentrum Christkönig in Schweinfurt. Der KAB Stadt- und Kreisverband Schweinfurt hatte im Rahmen der Schweinfurter Frauenwochen am 6. März dazu eingeladen ...

Katholische Arbeitnehmer-Bewegung stellt große Arbeitnehmerumfrage 2023 vor

Die KAB in Unterfranken hat im Jahr 2023 eine große Onlinebefragung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in Unterfranken durchgeführt. Im Rahmen der Umfrage konnten Fragebögen von 549 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern ausgewertet werden. 55,2 Prozent der Teilnehmer waren weiblich, 44,6 Prozent männlich, eine Person war queer. „Bei der Umfrage sind für uns spannende Ergebnisse herausgekommen ...

Für Herz und Demokratie - gegen Hass und Hetze

"Nie wieder ist jetzt - Aufstehen gegen Rechts" tausende Menschen aus Schweinfurt und Umgebung zeigten ihren Protest gegen den aufkommenden Rechtsextremismus und versammelten sich auf dem Marktplatz in Schweinfurt ...

Braucht die katholische Kirche Priester?

Auf diese entscheidende, grundsätzliche Frage suchte Prof. em. Dr. Martin Ebner Antworten im Neuen Testament. Die KAB Ortsverbände im Markt Werneck hatten den Theologen und emeritierten Professor für die Exegese (Auslegung von Texten) des Neuen Testaments zum Vortrag ins Pfarrzentrum Werneck eingeladen ...

KAB Bayern: Rechtsextremismus mit dem Christentum unvereinbar

Die Landesversammlung der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Bayern hat sich mit einem Positionspapier klar gegen rechts, gegen jede Zusammenarbeit mit rechtsextremen Parteien ausgesprochen. Der Verband sorgt sich um eine Verrohung der politischen Kultur ...

Über den alltäglichen Wahnsinn - ein musikalisch, poetischer Abend

Das Liedermacherduo Gigglmoo und der Lyriker Manfred Böhm haben die Nase gestrichen voll. Deshalb singen und dichten sie. Zu einem musikalisch poetischen Abend hatten die KAB Betriebsseelsorge und der Stadt- und der KAB Kreisverband Schweinfurt anlässlich des 25 jährigen Dienstjubiläums von Diakon Peter Hartlaub in der KAB Betriebsseelsorge der Diözese Würzburg eingeladen ...

Aufbrechen aus der Gewohnheit - BlickWechsel-Weg

Zu einer besinnlichen Wanderung auf dem BlickWechsel-Weg in Gädheim lud der KAB Stadt-und Kreisverband Schweinfurt am 18. Oktober ein. Den Blick zu wechseln, mit anderen Augen auf das Gewohnte zu schauen, um mit WeitSicht und UmSicht Wege anders zu gehen und wahrzunehmen, dazu regen an verschiedenen Stationen in Gädheim Texte und Impulse an ...

Partnerschaftsaustausch mit Mbinga – Informationen beim Verbandsausschuss

Über die Partnerschaft mit der VUWAWA in Mbinga/Tansania berichtete Isolde Thiem vom diözesanen Partnerschaftsteam Team Tansania beim diesjährigen Verbandsauschuss des KAB Stadt- und Kreisverbands Schweinfurt ...

Natur erleben auf dem Vater-Kind-Zeltlager in Nassach

Spannende Tage erlebten am Ende der Pfingstferien Väter mit ihren Kindern im Alter von 5 bis 16 Jahren auf dem Vater-Kind-Zeltlager der KAB der Region Schweinfurt ...

Stand zur Arbeitnehmerumfrage beim Pfarrfest

Beim Pfarrfest in Christkönig in Schweinfurt informierten Diakon Walter Ziegler und Inge Hofmann von der KAB Schweinfurt Christkönig zur Arbeitnehmerumfrage und luden zur Teilnahme, die noch bis zum 31. Juli möglich ist, ein ...

Jahreshauptversammlung des KAB Ortsverbandes Main-Rhön

Bei der Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes Main-Rhön (vormals Sammelverband Schweinfurt Land) informierte Vorsitzender Günter Webert über Entwicklungen und Aktivitäten im Ortsverband Main-Rhön und im Stadt- und Kreisverband Schweinfurt ...

Vom Korn zum Brot – Bauernhoferkundung in Schweinfurt

Eltern und Kinder brauchten ganz schön Geduld bis aus dem Getreidekorn Mehl fürs Stockbrot wurde: Aus den prachtvollen Ähren wurden die Körner gepult ...

Pilgern auf dem Jakobusweg: „…und diese Kraft ist grün“

Beim Pilgern auf dem fränkischen Jakobusweg von Ramsthal nach Poppenhausen mit der ELKB (Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern) Pilgerbegleiterin Evi Pohl gab es viel Grün zu sehen und zu erfahren ...

Spendenaufruf für Tansania-Partnerschaft

Im Jahr 2024 kommen 12 Frauen und Männer der VUWAWA Mbinga / Tansania auf Einladung der KAB nach Deutschland. Ziel ist ein persönlicher Kontakt und die partnerschaftliche Entwicklung der Lebenszusammenhänge in Tansania und in Deutschland. Um die Kosten für Flug und Unterbringung zu finanzieren braucht es die Großzügigkeit der Menschen in Deutschland. Ihre Spenden ermöglichen diese ...

Leinen los! bei der KAB-Städtefahrt nach Lübeck

 KAB’ler aus Schweinfurt Stadt und Land begaben sich dick eingemummelt nordwärts in die Hansestadt Lübeck ...

­