logo caritas

Die Betriebsseelsorge veröffentlicht in Zukunft jeden Monat einen Impuls auf unserer Homepage. Im Februar-Impuls geht es um das Auftanken in Zeiten von Corona. 

Auftanken in Zeiten von Corona

 

Ein paar Ideen, die Ihnen das Leben in dieser Zeit erleichtern können:

Die Betriebsseelsorge veröffentlicht in Zukunft jeden Monat einen Impuls auf unserer Homepage. Im Februar-Impuls geht es um das Auftaken in Zeiten von Corona. 

die winterliche Landschaft genießen:

in die Sonne stellen und sich bescheinen lassen:

die Schneeflocke, die ich verfolge:

ein Spaziergang, der mich belebt:

ein Telefongespräch, das mich aufbaut:

ein aufbauendes Buch lesen:

ein Gebet, das mir Kraft gibt:

ein Gespräch, das mit weiterhilft:

alte Bilder betrachten, die mir ein Schmunzeln hervorbringen:

Musik hören, die mich zur Ruhe bringt oder in Bewegung:

neue Medien nutzen, um Kontakte zu halten:

oder wieder mal einen Brief schreiben:

einen Ort aufsuchen, der mir guttut:

die Kunstwerke des Raureifs bewundern:

ein Gedanke der mich aufbaut:

im Gebet Sorgen und Nöte Gott anvertrauen:

Gott danken für das, was ich an Schönem am Tag erleben durfte:

 

Von guten Mächten wunderbar geborgen,
erwarten wir getrost, was kommen mag,
Gott ist mit uns am Abend und am Morgen
und ganz gewiss an jedem neuen Tag.

Dietrich Bonhoeffer

  

Rudi Reinhart, Betriebsseelsorger

 

Gerne können Sie diesen Impuls auch an die Mitglieder der KAB weitergeben. Das PDF-Dokument zum Download finden Sie hier

­