logo caritas

Herzlich willkommen im KAB Stadt- und Kreisverband Würzburg!

Weitere Infos bei:

Diözesansekretär Klaus Köhler 0931/38665329
im KAB-Sekretariat Würzburg
Ottostraße 1
97070 Würzburg
Tel.: 0931/386-65330
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unser ehrenamtliches Leitungsteam des Stadt- und Kreisverbandes Würzburg: Burkard Ott (Rottendorf), Manuela Weidner (Rimpar-Maidbronn), Thomas Wülk (Würzburg), Kassiererin Barbara Wülk (Würzburg) und geistliche Leiterin Birgit Brand (Unterdürrbach).

 

Wir sind Mitglied im Bündnissen und Netzwerken:

"Unfairhandelbar" auf Würzburg Ebene mit attac, Greenpeace, BUND Jugend, Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft u.v.a.
Klimaallianz
Arbeitsgemeinschaft Familien in der Stadt Würzburg
Würzburger Bündnis für Zivilcourage

Unsere Ortsverbände in Würzburg Stadt

Unsere Ortsverbände in Würzburg Land:

Nachrichten aus dem KV Würzburg Stadt und Land

Die KAB trauert um Peter Keller

Der ehemalige Bundestagsabgeordnete war 13 Jahre lang Bildungsreferent bei der KAB. Er hat die Arbeitnehmerbildungsstätte Benediktushöhe Retzbach verantwortlich vorangetrieben und von 1981 bis 2002 geleitet. Als Bundestagsabgeordneter war er für die Anliegen von Arbeitnehmern und Arbeitnehmerinnen, besonders für die Arbeitnehmerbildung aktiv ...

Höchste Zeit für Equal Pay - Infostand

Höchste Zeit für Equal Pay am 06. März, der Tag der Lohngerechtigkeit Der 06. März ist symbolisch der Tag, bis zu dem die Frauen in Deutschland umsonst arbeiten. Die Männer werden ab dem 01. Januar für ihre Arbeit bezahlt! Der Entgeltunterschied zwischen Mann und Frau liegt aktuell bei 18 ...

Für Vielfalt und gegen Rechtsextremismus

Großkundgebung in Würzburg Für Vielfalt und gegen Rechtsextremismus, Hass und Hetze gehen tausende Menschen am Sonntag, den 03.03.2024 in Würzburg auf die Straße. Sie folgten damit einem Aufruf vom Bündnis „Würzburg ist bunt ...

Katholische Arbeitnehmer-Bewegung stellt große Arbeitnehmerumfrage 2023 vor

Die KAB in Unterfranken hat im Jahr 2023 eine große Onlinebefragung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in Unterfranken durchgeführt. Im Rahmen der Umfrage konnten Fragebögen von 549 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern ausgewertet werden. 55,2 Prozent der Teilnehmer waren weiblich, 44,6 Prozent männlich, eine Person war queer. „Bei der Umfrage sind für uns spannende Ergebnisse herausgekommen ...

Equal Pay Day am 6. März 2024

Am 6. März 2024 ist Equal Pay Day. Dieser Tag markiert symbolisch den Entgeltunterschied zwischen Mann und Frau, der aktuell bei 18 % liegt. Umgerechnet ergeben sich daraus 66 Tage (18 Prozent von 365 Tagen), die Frauen ab Jahresanfang unentgeltlich arbeiten müssen ...

KAB Bayern: Rechtsextremismus mit dem Christentum unvereinbar

Die Landesversammlung der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Bayern hat sich mit einem Positionspapier klar gegen rechts, gegen jede Zusammenarbeit mit rechtsextremen Parteien ausgesprochen. Der Verband sorgt sich um eine Verrohung der politischen Kultur ...

Gründung des KAB Stadt- und Kreisverbands Würzburg

Am 21. Oktober fusionierten der KAB Stadtverband Würzburg und der KAB Kreisverband Würzburg Land zum KAB Stadt- und Kreisverband Würzburg ...

Arbeit ist das halbe Leben? Eröffnung der Karikaturenausstellung in Würzburg

Arbeit ist das halbe Leben? Karikaturen zu Mensch, Maschinen und Moneten sind noch bis 26. Oktober 2023 im Burkardushaus Würzburg ausgestellt. Bei der Eröffnung der Ausstellung zu der Angelika Goj und Evelyn Bausch herzlich begrüßten führte Diözesanpräses Peter Hartlaub Besucherinnnen und Besucher in die Karikaturenausstellung, die die Betriebsseelsorge Bamberg anlässlich ihres 60 jährigen ...

KAB-Diözesanvorstand: "Menschlichkeit zuerst"

Als Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) der Diözese Würzburg stellen wir fest, dass die öffentliche Debatte im Vorfeld der Landtagswahl aufgeladen, ja gereizt ist. Dabei berufen sich Kandidatinnen und Kandidaten unterschiedlichster Richtungen auf ihre „christliche Orientierung“ oder auf eine Mitgliedschaft in einem katholischen Verband, auch der KAB. Dies ist Anlass genug, um sich als Verband ...

Den Teufelskreis der Armut endlich durchbrechen

Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung kritisiert den jüngsten Kompromiss zur Kindergrundsicherung Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) äußert ihre tiefe Enttäuschung über die nun erreichte Vereinbarung zur Kindergrundsicherung. „Obwohl diese Einigung beim ersten Hinschauen in die richtige Richtung weißt, bleiben die Ampel-Koalitionäre weit hinter den eigenen Versprechungen zurück“, beklagt ...

­